Dienstag, 8. November 2005

Besseres Marketing und viel Forschung für leckeres Biofleisch?


An der Uni Kassel läuft in dem Fachgebiet Tierernährung und Tiergesundheit ein Forschungsprojekt für Biofleisch um sich langfristig am Markt von anderen Produkten absetzen zu können. Dabei will man auf bessere Qualität und besseren Geschmack setzen.

Ähnlich erfolgreich mit solchen Vermarktungsmethoden sind allerdings längst die Japaner, zwar nicht mit Schweinefleisch, aber mit den zarten, fetten Fleischrinder aus der Matsusaka-Region, die von Feinschmeckern besonders geschätzt werden. Diese Rinder werden mit Getreide, Reisstroh und Bier oder Zuckerlösungen gemästet, und zudem zwar liebevoll mit Streicheleinheiten verwöhnt, allerdings nicht unbedingt Artgerecht.

Die Möglichkeiten und die nun endlich mal positive Entwicklung hier zu Lande lässt mich als überzeugten Fleischvertilger hoffen.

Weitere interessante Artikel zum Thema: hier und hier.

Trackback URL:
http://kreuzblog.twoday.net/stories/1134091/modTrackback

herold - 9. Nov, 12:37

solange der Durchschnittskonsument auf Quantität und nicht auf Qualität wert legt, wird sich leider nicht viel ändern.

doubl - 9. Nov, 15:31

Genau dort will man ja ansetzen. Deswegen auch mein Vergleich zum Matsusaka-Rindfleisch, für das man unerhörte Preise zahlen muss, aber von den Gourmets trotzdem geliebt (und gekauft) wird.

(OK, Gourmets sind natürlich nicht der Durchschnitt, aber ich behaupte trotzdem mal, dass ein Markt vorhanden wäre.)

Der Verbraucher könne diesen Unterschied nicht herausschmecken, weil er ein einheitliches Fleisch mit einem geringen intramuskulären Fettgehalt vorgesetzt bekommet. "Würde er beides gleichzeitig testen können, würde er sich größtenteils für das Premiumprodukt entscheiden und auch sicherlich das entsprechend honorieren."

Spinnfaden

 


Farben von …
Knipserei
Kulinarium

Aktuell Versponnenes

:-)
Thx! Das Räuber-Hotzenplotz-Outfit trage ich eh...
doubl - 14. Dez, 14:39
"Ein bisschen unrasierte"...
"Ein bisschen unrasierte" Männer sehen eh immer...
Hexenprinzessin (Gast) - 13. Dez, 17:00
Total geil
Selten so gelacht. Lachen ist jedem gegeben. Niemand...
Heinz (Gast) - 10. Dez, 23:33
Danke …
… aber das Foto wurde zum Glück ja nicht...
doubl - 28. Nov, 15:21
Ich muss sagen, dass...
Ich muss sagen, dass du echt gut Montag morgens aussiehst!...
Sara Lernspiele (Gast) - 25. Nov, 14:57
Danke, Danke!
Ja, war ein echter Glücksschuss. Ich habe blitzschnell...
doubl - 18. Nov, 18:20
Nasses Nylon …
… auf der Haut ist auch nicht unbedingt angenehm...
doubl - 18. Nov, 18:15
Illuminierte …
… Netzstrümpfe. ;)
doubl - 18. Nov, 18:08

Archiv

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 4 
 7 
 9 
12
18
19
24
26
27
30
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4540 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Mrz, 15:44
::: Kreuzblog :::

Across 110th Street
Aktion
Araneus diadematus
Economy
Farben von …
Gamble
Gestaltung
Jungfraeulich
Knipserei
Kulinarium
Lesetipps
Let’s beat the technique!
Peinlichkeiten & Satire
Politics
Seltsames
since 1984
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren